Startseite

Vom Hamsterradler zum Weltenbummler

Für viele Menschen speziell aus nördlichen Ländern ist es ein Traum, früher oder später in eine wärmere Region auszuwandern. So verlockend dies auch scheint, ist es doch mit zahlreichen Entscheidungen „in das Unbekannte hinein“ verbunden, was die Mehrzahl dieser Träumer abschreckt und letztlich nicht zum Handeln kommen lässt.

Dieses Buch wurde von einem Praktiker geschrieben, der anhand seines eigenen, seit vielen Jahren andauernden Metamorphose-Prozesses beschreibt, was es effektiv braucht, um solch einen Traum erfolgreich umsetzen zu können. Dieser verständlich beschriebene Umwandlungs-Prozess berücksichtigt ganzheitliches Denken und eine ununterbrochene Weiterbildung, ohne dogmatische Positionen einzunehmen, denn vieles geht, aber nichts muss! Neben vielen Erfahrungsberichten findet der achtsame Leser des Buches einen strukturierten und deshalb leicht nachahmbaren „Fahrplan“ für seine eigenen Ambitionen, zukünftig aus dem Alten auszusteigen und auch im entfernten Ausland zu leben.

Und dies, ohne auf etwas tatsächlich Wichtiges zu verzichten. Zugleich wird die mit solch einer Ausstiegsentscheidung verknüpfte Chance detailliert beschrieben, wie sich das Leben mental, gesundheitlich, interaktiv und finanziell deutlich verbessern lässt, ganz gleich ob auf „Balkonien“ oder in einem Tropen-Paradies. Der Leser bekommt zudem „Hausaufgaben“ erteilt, ohne deren konsequente Erledigung ein Ausstieg „aus dem Hamsterrad“ – ganz gleich ob zuhause oder ins Ausland – sehr wahrscheinlich scheitern wird.

Das Buch ist trotz des anspruchsvollen Themas unterhaltsam und humorvoll geschrieben und steckt voller Inspirationen für die Aufwertung des Alltags.